Passwort vergessen?

Frequenzregelungen:

Motorflugplatz: Nur 35 Mhz A-Band: Kanal 61-70 B-Band: Kanal 182-186 2,4 GHz - Zulassung

Segel/Elektroflugplatz: Bei 35 MHz A-Band: Kanal 71-80 B-Band: Kanal 187-191

Aufnahme in den MFC-Phoenix

Lieber Interessent,

wer Interesse an der Aufnahme als aktives Mitglied in unserem Verein hat, ist herzlich eingeladen, sich entsprechend seiner persönlichen Vorliebe auf dem Motorflugplatz am Eschenbruch oder auf dem Segel- und Elektroplatz an der Voßbeckstrasse ein Bild von unserem Vereinsleben zu machen. Insbesondere am Samstag- und Sonntagvormittag sind gerade bei schönem Wetter immer Vereinsmitglieder dort anzutreffen.

 

Bild: Segelflugmodell

Mitgliegsbeiträge des MFC - Phoenix


Wie jeder Verein finanziert sich auch der MFC - Phoenix über die Beiträge der Mitglieder. Zusätzlich zu den Mitgliedsbeiträgen, fallen jedoch auch Gebühren für den Versicherungsschutz an. Dieser kann zusätzlich über den Verein beim DMFV - Deutschen Modellfliegerverband abgeschlossen werden.

Eine gültige Versicherung ist die Voraussetzung für das Fliegen im MFC - Phoenix!

Beitragssätze des MFC - Phoenix Essen/Mülheim e.V.

FlugmodellreiheAufnahmegebühr für jedes volljährige Neumitglied

€ 80,00

 

Aufnahmegebühr für jedes minderjährige Neumitglied

€ 21,00

 

Jahresbeitrag für volljährige Mitglieder

€ 60,00

 

F-Schlepp 2007Jahresbeitrag für Mitglieder unter 18 Jahren

€ 25,00

 

Jahresbeitrag für fördernde Mitglieder

€ 16,00

 

Nicht geleistete Flugleiter Dienste

€ 40,00

 

Jahresbeitrag Modellflughaftpflichtversicherung bei dem Deutschen Modellflieger Verband, DMFV

Der Beitrag für Einzelmitglieder und Mitglieder in DMFV-Vereinen - inklusive Versicherungsanteil für den Betrieb von Flugmodellen auf Modellfluggeländen europaweit - beträgt:

für Erwachsene € 42,-

für Jugendliche € 12,-

 Jugendlicher ist jede natürliche Person bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres. Darüber hinaus können Schüler, Studenten, Auszubildende, Wehr- und Ersatzdienstleistende bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres gegen Nachweis den Jugendlichenstatus zuerkannt bekommen.

Für Einzelmitglieder und Vereinsmitglieder, die außerhalb des Vereinsrahmens ihr Modell privat zum Einsatz bringen, ist eine Zusatzversicherung mit einer weltweiten Gültigkeit zwingend vorgeschrieben.

 
ZUSATZVERSICHERUNG einfachste Form

nach Form II / € 14,36 p.a.

Deckung: Pauschal € 1,5 Mio. für Personen- und/oder Sachschäden

 

Wer sich nicht über den Verein, sondern als Einzelmitglied beim DMFV versichern möchte, findet
auf der Homepage des DMFV einen entsprechenden Antrag ("Mitgliedsantrag für Einzelmitglieder").